Aastra 400 Kommunikationsserver PDF Drucken

Aastra 400: All-in-one Kommunikationsserver-Familie

Aastra 470 im 19 Zoll Rack

Die Aastra 400 Kommunikationsserver-Familie macht modernste Unified Communications & Collaboration Anwendungen für kleine und mittlere Unternehmen erschwinglich. Mit den UCC Anwendungen einer Aastra 400 optimieren die Unternehmen ihre Geschäftsprozesse durch erhöhte Produktivität, verbesserten Kundenservice und effiziente Teamarbeit.
Dank ihrer Anwenderfreundlichkeit erreicht die Aastra 400 eine hohe Akzeptanz bei Mitarbeitern und durch ihre Offenheit, Flexibilität und Modularität stellt sie sich auch den Aufgaben der Zukunft.
Sie eröffnet Anwendern neue Chancen und Möglichkeiten für die standortübergreifende Zusammenarbeit und optimalen Kundenservice,unabhängig von Ort und Zeit.

Unternehmen von vier bis 600 Usern profitieren von Technologien, die bisher nur große Unternehmen und Konzerne eingesetzt haben. Die Aastra 415 und Aastra 430 fügen sich optimal in existierende Serverlandschaften ein, die Aastra 470 hat darüber hinaus einen eigenen Applikationsserver integriert.
UCC-Dienste für Web-, Voice- & Videokonferenzen, One Number Service, Unified Messaging, CTI, Verzeichnis-Anbindungen und Telefonie bieten die ideale Voraussetzung für effiziente Kommunikationsprozesse.

  • Für alle Benutzer: Unabhängig vom verwendeten Endgerät und Betriebssystem – Digitale-, IP-/SIP-, DECT- und Mobiltelefone, PCs, Laptops, oder Tablets mit Windows, Linux, Mac OS, Android
  • An jedem Ort: Unabhängig vom Aufenthaltsort hat jeder Zugriff auf seine Daten und Kommunikations-Werkzeuge

  • Zu jeder Zeit,zu der der Nutzer erreichbar sein will: Der Kalender und definierte Regeln steuern die Kommunikationswege. Anrufe erreichen immer ein Ziel – entweder den gewünschten Gesprächspartner, eine Vertretung oder die Voicemail Box.

Anwender- und Bedienerfreundlichkeit

Neben den Anwendern, die die intuitive Bedienbarkeit der UCC-Dienste und Endgeräte und damit die Erleichterung ihres Alltags schätzen, begeistert die Aastra 400 die Administratoren. Für die Einstellungen aller Dienste gibt es nur eine Web-Oberfläche. Dies spart Zeit und sorgt für vergleichsweise geringe Integrations- und Betriebskosten.

Höchste Betriebssicherheit

Für eine hohe Verfügbarkeit des Kommunikationssystems steuern zwei unabhängige CPUs in der Aastra 470 spezifische Dienste. Dies gewährleistet eine hohe Ausfallsicherheit und
schützt das Unternehmen vor Störungen im Betriebsablauf. Die garantierte Verfügbarkeit von 99,99 % für alle kritischen Komponenten liegt weit über der eines Standard-Servers.

Garantierte Vertraulichkeit und Datenschutz

Damit unternehmensinterne und persönliche Daten nicht in die falschen Hände geraten, schützen verschlüsselte Kommunikations- und Signalisierungsverbindungen das Unternehmen.
Dies gilt selbstverständlich auch für alle DECT-Telefone und über FMC integrierte Mobiltelefone. Bei der Speicherung der Administrations- und der persönlichen Daten, wie z. B. der Sprachnachrichten, sorgt die Aastra 400 ebenfalls für ein hohes Maß an Vertraulichkeit. Sie legt die Daten verschlüsselt ab und schützt sie durch Autorisierungsmechanismen
vor unerlaubtem Zugriff und Missbrauch.

Offene Standards

Aastra setzt auf offene Standards und schafft damit den Freiraum, die Aastra 400 in Fach- und Branchenlösungen zu integrieren. Die offene Systemarchitektur und die Anwendung weltweiter Standards garantieren die technologische Unabhängigkeit und Zukunftssicherheit der Aastra 400 Familie.
Neben SIP gewährleisten Protokolle wie XML, LDAP, KNX und TAPI die einfache und effiziente – vor allem aber einwandfreie – Integration verschiedenster Lösungen. Dazu zählen
kundenspezifische Applikationen ebenso wie die Vernetzung in gewachsenen Systemumgebungen. Vielfältige Schnittstellen der Aastra 400 bieten die Möglichkeit, mit verschiedenen Applikationen zu kommunizieren.

Schnittstellen Aastra 400 (u.a.)
  • 1stpartyCTI via LAN
  •  Exchange 2007/2010 Kompatibilität
  • Hotel Management Schnittstellen mit:
• Automatischem Checkin/Checkout
• Automatische ExternwahlSperre beim Checkout
• Zimmerstatus
• Weckruf
• Gesprächsdatenerfassung
  • Outlook Integration
  • TAPISchnittstelle
  • Integration externer Verzeichnisse, z. B. LDAP und Active Directory.

Große Endgeräteauswahl

Aastra 400 Endgeräte

Der Aastra 400 Kommunikationsserver ist mit einer Vielzahl von Endgeräten kompatibel, darunter die Aastra 53xx IP Endgeräte, 600d DECT Telefone sowie die 67xx Endgeräte . Mit Release 1.1 werden von der Aastra 470 auch die Dialog 4200 Endgeräte unterstützt und ermögliche so eine kostengünstige Migration unter Beibehaltung bereits vorhandener Telefone.


Die Aastra 400 Familie besteht aus drei Kommunikationsservern, die die unterschiedlichen Anforderungen der Unternehmen abdecken. Sie stellen alle Telefoniefunktionen und Kommunikationsdienste zur Verfügung.
Die enthaltenen Media Gateways bilden die Brücke zwischen IP-basierter und klassischer analoger oder digitaler Telefonie. Alle drei Kommunikationsserver sind mit derselben Systemsoftware ausgerüstet und bieten das volle Funktionsangebot.

Die Aastra 400 Systeme sind für den Einbau in einen 19"Schrank vorgesehen. Aastra 415 und Aastra 430 sind zusätzlich für die Wandmontage geeignet.


Aastra 415 und 430

Aastra 415 Rack Version

Aastra 415 Rackversion

Die Aastra 415 und Aastra 430 kommen in kleineren Unternehmen und Organisationen mit bis zu zwölf bzw. 50 Mitarbeitern zum Einsatz, in denen bereits eine gut funktionierende Serverinfrastruktur existiert. Beide Systeme sind modular und im Prinzip identisch aufgebaut.

Aastra 415 Wandversion

Aastra 415 zur Wandmontage
Die Aastra 430 bietet im Grundsystem mehr Telefonanschlüsse als Aastra 415 und verfügt über vier anstelle von zwei Erweiterungssteckplätzen. Beide Systeme eignen sich auch hervorragend im Netzwerkverbund im Aastra Intelligent Network zur Integration von kleineren Geschäftsstellen mit dem Hauptsitz eines Unternehmens.

Aastra 430 Rackversion
Aastra 430 Rackversion

Aastra 430 Version zur Wandmontage

Aastra 430 für die Wandmontage

Aastra 470

Aastra 470 Kommunikationsserver

Die Aastra 470 kann zudem mit einem integrierten Applikationsserver ausgestattet werden. Dieser Server bildet mit dem Telefonieserver funktional eine Einheit. Unter einer Administrations und Benutzeroberfläche stellen diese den Anwendern die Kommunikationsdienste zur Verfügung, z. B. die Multimediakommunikation, die Integration und Zusammenführung der unterschiedlichen Dienste wie Sprache, EMail, Chat (Unified Communications) sowie die Unterstützung von Teamwork (Collaboration).
Mit sechs Erweiterungssteckplätzen kann die Aastra 470 bis zu 400 Teilnehmer verwalten.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Downloadbereich .

 

 

 
< zurück   weiter >
 
Kompetente Ansprechpartner stehen Ihnen unter der Servicenummer 02202 / 955 200 zur Verfügung.
 

 
   
  Startseite arrow Telefonanlagen arrow Aastra 400 © 2005 COMCEPT